Home
Hämorrhoiden
Analfissur
Analfistel
Fistelplug/Laser
Lift-Methode
Steißbeinfistel
Inkontinenz
Obstipation/Prolaps
Gesundheitstipps
Team
Links/Zweite Meinung
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap

 

Analfisteln

...sind Gänge zwischen Afterkanal und der Haut neben dem After, die meist als Folgezustand eines Abszesses (Akutstadium) auftreten und meist durch einen mehr oder weniger großen Anteil der Schließmuskulatur verlaufen. Ziel  der Therapie ist die Heilung der Fistel unter Schonung des Schließmuskels, dessen funktioneller Erhalt oberste Priorität in der Behandlung hat.

 

Daher ist die komplette Erhaltung der Schließmuskulatur auch Ziel und Merkmal der minimal-invasiven Therapie: 

 

Die komplizierte Fistel wird minimal-invasiv entweder durch Einbringen eines Stopfens (Plug) oder durch Laserverschweißung (Filac) verschlossen.

 

Eine weitere Methode ist der Verschluß des Fistelgangs selbst durch Abbindung im Muskel (sogenannte LIFT-Methode): der Fistelgang wird durch einen kleinen Schnitt zwischen den Muskeln aufgesucht, abgebunden und durchtrennt.

 

Neben den minimal-invasiven Methoden führen wir wir auch alle konventionellen Methoden an: Spaltung, Spaltung mit primärer Rekonstruktion, Flapverschluß.

 

to Top of Page

ZEMIP Siegen | weyand@staff.uni-marburg.de.